Ein heftiger Arschfick Doggystyle

arschfick-doggystyleDie geile Tusse hatte es scheinbar wieder einmal nötig in den Arsch gefickt zu werden. Kaum hatten wir uns auf das Bett gelümmelt um unserer Lust nachzugehen, hielt sie mir auch schon ihren geilen Knackarsch hin. Auf allen vieren, Postion Doggystyle, gab sie mir zu verstehen, wie sie es zu anfang gerne hätte. Bläst sie mir sonst den Schwanz vor dem ficken, war daran jetzt nicht zu denken. Aber mein Schwanz versteht schon was sie will und ist null Komma nix zur Höchstform aufgelaufen. Und mit ein wenig Spucke und dem Saft aus ihrer feuchten Möse läßt sich ihre geile Arschfotze auch gut schmieren damit der Hammer von hinten in sie eindringen kann. Ein echt geiler Anal-Quicky zum Start. Ich verrate Euch was: Das wurde eine verfickte Nacht.